Risikopatienten

Bei Risikopatienten, d. h. Patienten mit zusätzlichen schweren Erkrankungen wie beispielsweise schweren Herz-Kreislauferkrankungen, besteht eine mögliche Gefährdung bei Eingriffen in örtlicher Betäubung.

In manchen Fällen ist es daher sinnvoll, während des Eingriffs wichtige Funktionen wie Blutdruck, Puls, EKG etc. zu überwachen. Diese Eingriffe führen wir in Zusammenarbeit mit den Fachärzten für Anästhesie und Intensivmedizin des ambulanten Operationszentrums Döhren durch, das sich bei uns im Hause befindet.

0
Vereinbaren Sie einen Termin:
(0511) 83 17 54
Stadtbahnlinien 1, 2, 8
Buslinien 123, 128, 134, 363, 366
Haltestelle Peiner Straße (70 m)
» zur Fahrplanauskunft auf efa.de
Kostenlose Patienten-Parkplätze
im Parkhaus Peiner Straße 4-6
» zur Ansicht auf Google Maps
Überweiserpraxis
(alle Kassen und privat)
Berufsausübungsgemeinschaft

Prof. Dr. Dr. Kokemüller
& Dr. Dr. Engelke (ang.)

Peiner Straße 2
30519 Hannover

Tel. (0511) 83 17 54
Fax (0511) 83 14 97


Sprechzeiten
Mo.-Fr. 8-13 Uhr
Mo., Di., Do. 15-18 Uhr